TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>

Heilpflanzen & Heilkräuter - Lexikon

Sonnenblume, Energie

   Heilpflanzen - Lexikon

  • Startseite
  • Heilpflanzen - Index
  • FAQ
  • Hilfe
  • Allgemeines
  •  

      Selber machen

  • Heilpflanzen - Rezepte
  • Kräuterspirale/Bauanleitung
  • Kräutergarten anlegen
  • Heilkräuter pflanzen
  • Kräutertees
  • Gewürzkräuter
  •   Heilpflanzen von A-Z

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    G

    H

    I

    J

    K

    L

    M

    N

    O

    P

    Q

    R

    S

    T

    U

    V

    W

    X

      Y

    Z

    Lexikon-Index >>

     

    Zitronenmelisse

    Zitronenmelisse

    Heilkräuter und Heilpflanzen-Rezepte:

    Anwendung in der Naturheilkunde: Als Tee wird die Pflanze bei Blähungen, Verstopfung, Brechreiz, psychosomatischen Störungen und bei Schlafstörungen verwendet. Umschläge werden bei Prellungen und Quetschungen gemacht.  Bei Migräne helfen Kompressen. Bäder werden bei Nervosität und Schlaflosigkeit angewendet.

    Sammelgut: Blätter; Zeit: Mai-Juni, September-Oktober

    Teeherstellung: 1g Blätter auf eine Tasse heißes Wasser gießen. Dosierung: Bis zu 2 Tassen täglich. 1 Tasse vor dem Schlafengehen einnehmen.

    Umschläge: Für Umschläge kann ein starker Melissen- Tee verwendet werden.

    Bad: 80g Zitronenmelisse in 1l kochendes Wasser geben und 15 min ziehen lassen. Danach absieben und den Absud in das Badewasser geben.

    Mental-aktiv.de
    Anzeige
     

    Rasendünger, Rasenpflege, Kräuterschnecke, Gartendekoration, Gartenteich

       Über uns

  • Impressum
  • Neuigkeiten
  • Sitemap
  • Wichtige Hinweise
  • Haftungsausschluß            
  • Anzeige