TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>

Heilpflanzen & Heilkräuter - Lexikon

Sonnenblume, Energie

   Heilpflanzen - Lexikon

  • Startseite
  • Heilpflanzen - Index
  • FAQ
  • Hilfe
  • Allgemeines
  •  

      Selber machen

  • Heilpflanzen - Rezepte
  • Kräuterspirale/Bauanleitung
  • Kräutergarten anlegen
  • Heilkräuter pflanzen
  • Kräutertees
  • Gewürzkräuter
  •   Heilpflanzen von A-Z

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    G

    H

    I

    J

    K

    L

    M

    N

    O

    P

    Q

    R

    S

    T

    U

    V

    W

    X

      Y

    Z

    Lexikon-Index >>

     

    Pimpernuss

    Familie: Pimpernussgewächse (Staphyleaceae)

    Bezeichnung: Die Pimpernuss, lateinische Bezeichnung  Staphylea pinnata ist auch unter dem Namen Klappernuss bekannt.

    Beschreibung: Der Strauch bzw. Baum kann bis zu 4 m hoch werden. Die glattrandigen Laubblätter der Pimpernuss sind drei oder fünfzählig gefiedert und gegenständig angeordnet. Sie werden etwa 25 cm lang. Die weissen Blüten hängen in schmalen Rispen. Die blasigen Kapselfrüchte enthalten jeweils eine Nuss. Die Pimpernuss wird auch Klapernuss genannt, da die Nuss in der Kapselfrucht  bei Wind klappert.

    Verbreitung: Die Pimpernuss ist in Südeuropa im Mittelmeerraum beheimatet. Sie wird aber auch in anderen Regionen als Zierpflanze kultiviert. Die Pflanze gedeiht am besten auf Humusböden an einem sonnigen aber geschützten Standort.

    Verwendung: Aus den Nüssen der Pimpernuss wird der bekannte Pimpernusslikör hergestellt. Der Pflanze wird auch eine aphrodisierende Wirkung zugesprochen.

    Mental-aktiv.de
    Anzeige
     

    Rasendünger, Rasenpflege, Kräuterschnecke, Gartendekoration, Gartenteich

       Über uns

  • Impressum
  • Neuigkeiten
  • Sitemap
  • Wichtige Hinweise
  • Haftungsausschluß            
  • Anzeige