TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>

Heilpflanzen & Heilkräuter - Lexikon

Sonnenblume, Energie

   Heilpflanzen - Lexikon

  • Startseite
  • Heilpflanzen - Index
  • FAQ
  • Hilfe
  • Allgemeines
  •  

      Selber machen

  • Heilpflanzen - Rezepte
  • Kräuterspirale/Bauanleitung
  • Kräutergarten anlegen
  • Heilkräuter pflanzen
  • Kräutertees
  • Gewürzkräuter
  •   Heilpflanzen von A-Z

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    G

    H

    I

    J

    K

    L

    M

    N

    O

    P

    Q

    R

    S

    T

    U

    V

    W

    X

      Y

    Z

    Lexikon-Index >>

     

    Petersilie

    Petersilie

    Familie: Doldengewächse ( Apiaceae / Umbelliferae )

    Bezeichnung: Petersilie ( Petroselium crispum ) wird im Volksmund auch als Bittersilche, Petersöll, Peiterzilje, Silk, Peterle, Suppenkraut und Petersillig genannt.

    Beschreibung: Petersilie wird bis zu 30 cm hoch und besitzt mehrfach dreizählig geteilte leuchtend grüne Blätter. Die Pflanze hat den typischen Petersiliegeruch. Die langgestielten Blütendolden bestehen aus 10-20 Strahlen mit Einzeldöldchen.

    Verbreitung: Petersilie ist ursprünglich im Mittelmeerraum heimisch. Heute ist er aber in vielen  Ländern eingebürgert. Man findet ihn in den meisten Küchengärten.

    Inhaltsstoffe: Die Pflanze enthält ätherisches Öl, Cumarine, Flavonoide, Phthalide, Eisen und die Vitamine A, C und E.

    Medizinische Wirkung: Petersilie ist ein Vitamin und mineralstoffreiches Nahrungsergänzungsmittel. Das in den Samen enthaltene Apriol hat stark harntreibende Wirkung. Die Samen verwendet man bei Gicht, Rheuma und Arthritis. Die Wurzel wird bei Blähungen, Blasenentzündung und bei Periodenschmerzen eingesetzt.

    Warnung: Die Samen sind bei Überdosierung giftig! Sie dürfen nicht in der Schwangerschaft verwendet werden!

    Petersilie Rezepte: Petersilie - Tee, Petersilie - Wein

    Petersilie - Tee wird bei Leberleiden, Steinleiden, Ikterus und  bei Erkrankungen des Urogenitaltraktes eingesetzt.     Als Wein wird das Heilkraut  oft bei Milzerkrankungen und  Herzinsuffizienz angewendet.                                                                                                        Zubereitung von Petersilie - Tee und Petersilie - Wein >>

    Mental-aktiv.de
    Anzeige
     

    Rasendünger, Rasenpflege, Kräuterschnecke, Gartendekoration, Gartenteich

       Über uns

  • Impressum
  • Neuigkeiten
  • Sitemap
  • Wichtige Hinweise
  • Haftungsausschluß            
  • Anzeige