TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>

Heilpflanzen & Heilkräuter - Lexikon

Sonnenblume, Energie

   Heilpflanzen - Lexikon

  • Startseite
  • Heilpflanzen - Index
  • FAQ
  • Hilfe
  • Allgemeines
  •  

      Selber machen

  • Heilpflanzen - Rezepte
  • Kräuterspirale/Bauanleitung
  • Kräutergarten anlegen
  • Heilkräuter pflanzen
  • Kräutertees
  • Gewürzkräuter
  •   Heilpflanzen von A-Z

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    G

    H

    I

    J

    K

    L

    M

    N

    O

    P

    Q

    R

    S

    T

    U

    V

    W

    X

      Y

    Z

    Lexikon-Index >>

     

    Kubebenpfeffer

    Familie: Pfeffergewächse (Piperaceae)

    Bezeichnung: Kubebenpfeffer, lat. Name: Cubeba officinalis wird auch als Schwarzpfeffer oder Stielpfeffer bezeichnet.

    Beschreibung: Kubebenpfeffer ist eine Kletterpflanze die über 4 Meter hoch werden kann. Die dunkelgrünen Blätter besitzen eine herzförmige Gestalt und werden ca.14 cm lag. Die Blüten stehen in Ähren. Die anfangs grünen Früchte des Kubebenpeffers sind kugelförmig und haben einen Durchmesser von ca. 5mm. Während des Reifeprozesss verfärben sie sich rotbraun.

    Verbreitung: Kuebenpfeffer ist ursprünglich in Südostasien beheimatet.

    Inhaltsstoffe: Die Heilpflanze enthält ätherisches Öl, Cubebin, Piperin Lignane, Apiol und Harz.

    Medizinische Wirkung: Kubebenpfeffer wirkt Krampfösend und Schleimlösend. Er wird bei Harnwegsinfekten, Verdauungsbeschwerden und chronischer Bronchitis verwendet.

    Warnung: Die Heilpflanze sollte nicht bei Entzündungen des Verdauungstraktes verwendet werden.

    Mental-aktiv.de
    Anzeige
     

    Rasendünger, Rasenpflege, Kräuterschnecke, Gartendekoration, Gartenteich

       Über uns

  • Impressum
  • Neuigkeiten
  • Sitemap
  • Wichtige Hinweise
  • Haftungsausschluß            
  • Anzeige