TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>

Heilpflanzen & Heilkräuter - Lexikon

Sonnenblume, Energie

   Heilpflanzen - Lexikon

  • Startseite
  • Heilpflanzen - Index
  • FAQ
  • Hilfe
  • Allgemeines
  •  

      Selber machen

  • Heilpflanzen - Rezepte
  • Kräuterspirale/Bauanleitung
  • Kräutergarten anlegen
  • Heilkräuter pflanzen
  • Kräutertees
  • Gewürzkräuter
  •   Heilpflanzen von A-Z

    A

    B

    C

    D

    E

    F

    G

    H

    I

    J

    K

    L

    M

    N

    O

    P

    Q

    R

    S

    T

    U

    V

    W

    X

      Y

    Z

    Lexikon-Index >>

     

    Ilex Stechpalme

    Ilex (Stechpalme)

    Familie: Aquifoliaceae

    Bezeichnung: Ilex aquifolium oder im Volksmund kurz “Ilex” wird wegen ihrer an den Rändern dornigen Blätter auch Stechpalme genannt.

    Beschreibung: Die Stechpalme kommt sowohl als Busch als auch als Baum vor und wird bis zu 5 m hoch. Die immer grünen dornigen Blätter sind glänzend. Die Blüten sind achselständig, die Früchte rot und kugelig.

    Verbreitung: Die Pflanze ist in West-, Mittel- und Südeuropa, Nordafrika und Westasien heimisch. Sie wächst auf lehmigen und kiesigen Böden in Wäldern und an Hecken.

    Inhaltsstoffe: Die Stechpalme enthält Ilicin, Theobromin und Kaffeesäure.

    Medizinische Wirkung: In der Naturheilkunde wird      die Stechpalme kaum noch angewendet. Ihre Blätter wirken harntreibend, abführend und fiebersenkend. Deshalb wurde sie bei Fieber, Rheumatismus und Gelbsucht verwendet. Die Früchte des Ilex  sind stark abführend und führen bei Überdosierung zum Erbrechen.

    Warnung: Stechpalmenfrüchte sind giftig! Die Pflanze sollte deshalb nicht zur Selbsttherapie verwendet werden.

    Mental-aktiv.de
    Anzeige
     

    Rasendünger, Rasenpflege, Kräuterschnecke, Gartendekoration, Gartenteich

       Über uns

  • Impressum
  • Neuigkeiten
  • Sitemap
  • Wichtige Hinweise
  • Haftungsausschluß            
  • Anzeige